Wohnimmobilie > Mehrfamilienhaus
Zu Verkaufen

Villenartiges MFH in ruhiger Lage von Meissen zu verkaufen!

01662 Meissen
349.000 €

6802
1900
285 m²
970 m²
12
  • Zum Verkauf steht ein villenartiges MFH (3 WE zzgl. ausbaufähiger kleiner Gewerbeeinheit im Souterrain) in ruhiger Meißner Wohnlage. Die umliegende Bebauung ist geprägt von weiteren Villengebäuden und kleineren Mehrfamilienhäusern. Die Straße ist wenig befahren.
    Das Objekt wurde ca. um 1900 errichtet und steht nicht unter Denkmalschutz. Es ist vollunterkellert. Es handelt sich um ein in massiver Bauweise errichtetes Wohngebäude. Im Jahr 1968 wurde der bestehende Baukörper um einen Anbau in Form einer Garage mit darüberliegender Veranda ergänzt.
    Das Grundstück ist terrassenförmig angelegt, zwei Terrassen bieten einen sensationellen Blick über Meißen auf die Albrechtsburg. Es ist komplett eingefriedet.
  • Flächen

    • Wohnfläche: 285 m²
    • Grundstücksfläche: 970 m²
    • Nutzfläche: 30 m²
    • Zimmer insgesamt: 12
    • Etagen: 3

    Zustand & Erschließung

    • Baujahr: 1900
    • Zustand: renovierungsbedürftig
    • Keller: voll unterkellert
  • Die Villa verfügt über drei Etagen mit jeweils einer WE. Die Wohnfläche beträgt ca. 285 m². Die einzelnen Wohnungen verfügen über fast identische Grundrisse.
    Im Souterrainbereich befinden sich die Kellerräume für die einzelnen WE sowie eine ehemals als Gewerbe/Friseursalon genutzte Einheit (ca. 30 m²). Hier ist eine kleine Einliegerwohnung oder eine gewerbliche Nutzung unabhängig von den oberen Etagen vorstellbar.
    Das Grundstück ist ortstypisch erschlossen, d.h. Wasser, Abwasser und Strom liegen an.
    Das Objekt ist zum Teil vermietet, die Wohnung im ausgebauten DG ist vermietet. Die WE im EG und OG sowie die kleine Einheit im Souterrain sind leerstehend und könnten direkt nach Modernisierung vom Erwerber selbst genutzt werden.

    Das Gebäude befindet sich in einem modernisierungsbedürftigen Zustand. In den 90iger Jahren sind alle Elektroleitungen im Gebäude erneuert worden.

    • Heizungsart: Etagenheizung
    • Befeuerung: Gas
    • Energieausweis-Art: Verbrauch
    • Energieverbrauchskennwert: 172,80 kWh/(m²*a)
    • Primärenergieträger: Gas
    • Energieausweis-Jahrgang: ab Mai 2014
    • Energieausweis-Gebäudeart: Wohngebäude
  • Meißen ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Sachsen, hat knapp 28.000 Einwohner und trägt den Status Große Kreisstadt. International berühmt ist die Stadt Meißen für die Herstellung des Meissner Porzellans, das als erstes europäisches Porzellan seit 1708 hergestellt wird. Der Name der Stadt mit Doppel-s („Meissen“) ist ein eingetragenes Markenzeichen der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meissen. Die Stadt Meißen- nur ca. 25 km nordwestlich von Dresden, 75 km östlich von Leipzig und 30 km nördlich von Freiberg – liegt am Ausgang des Elbtalkessels an der Elbe und ihrem Nebenfluss, der Triebisch. Südöstlich von Meißen liegen Coswig und Radebeul. In Meißen gibt es sehr gute Schulen, so zum Beispiel zwei Gymnasien („Sankt Afra“ und „Franziskaneum“) und drei Grundschulen.
    Meißen verfügt über eine hervorragende S-Bahnverbindung in die Landeshauptstadt Dresden. In den Hauptverkehrszeiten verkehren hier die Züge aller 15 min, sonst aller 30 min. Mit dem PKW erreicht man das Zentrum von Dresden in ca. 35 min. In Meissen gibt es drei Elbquerungen. Das sind eine kombinierte Eisenbahn- und Fußgängerbrücke, die Altstadtbrücke und die Elbtalbrücke (B 101). Meissen ist mit Dresden über die Elbe auch durch die Sächsische Dampfschifffahrt verbunden. Die B6 und B101 führen durch Meißen. Durch die Stadt verläuft an beiden Elbufern der Elberadweg.

    • Kaufpreis: 349.000 €
    • Käuferprovision: 7,14% des Kaufpreises inkl. MwSt.

Deine Ansprechpartnerin bei uns

Sabine Rüther

Immobilienfachwirtin
+49(351) 839210
Sicher!