Verkäufe

 

Neubau:

Neu errichtetes Einfamilienhaus in sonniger Lage von Friedewald bei Moritzburg!

(140,5 m², 5 Zimmer, 2 Bäder, 
 2 PKW-Stellplätze)

Achtung! Info für Vermieter!

Wir vermieten Ihre Mietwohnung(en) für eine Provision von lediglich einer Monatskaltmiete. Hierin ist die Mieterüberprüfung und Mietvertragsvorbereitung enthalten.

Vermietung



Home / Verkauf / Gewerbeimmobilien / Detailansicht
Repräsentative Villa in Meißen
01662 Meißen
Kaufpreis: 455.000,00 EUR
Provision: 7,14 %
Zimmer: 11
Wohn-/ Nutzfläche: 230 m2
Grundstücksfläche: 830 m2
Baujahr: 1906
Zustand: gepflegt
Heizung: Öl-Heizung
Lage:

Meißen ist die Kreisstadt des gleichnamigen Landkreises im Freistaat Sachsen, hat knapp 28.000 Einwohner und trägt den Status Große Kreisstadt. International berühmt ist die Stadt Meißen für die Herstellung des Meissner Porzellans, das als erstes europäisches Porzellan seit 1708 hergestellt wird. Der Name der Stadt mit Doppel-s ("Meissen") ist ein eingetragenes Markenzeichen der Staatlichen Porzellanmanufaktur Meissen.
Die Stadt Meißen- nur ca. 25 km nordwestlich von Dresden, 75 km östlich von Leipzig und 30 km nördlich von Freiberg – liegt am Ausgang des Elbtalkessels an der Elbe und ihrem Nebenfluss, der Triebisch. Südöstlich von Meißen liegen Coswig und Radebeul.
In Meißen gibt es sehr gute Schulen, so zum Beispiel zwei Gymnasien ("Sankt Afra" und "Franziskaneum") und drei Grundschulen.
Meißen verfügt über eine hervorragende S-Bahnverbindung in die Landeshauptstadt Dresden. In den Hauptverkehrszeiten verkehren hier die Züge aller 15 min, sonst aller 30 min. Mit dem PKW erreicht man das Zentrum von Dresden in ca. 35 min. In Meissen gibt es drei Elbquerungen. Das sind eine kombinierte Eisenbahn- und Fußgängerbrücke, die Altstadtbrücke und die Elbtalbrücke (B 101). Meissen ist mit Dresden über die Elbe auch durch die Sächsische Dampfschifffahrt verbunden. Die B6 und B101 führen durch Meißen. Durch die Stadt verläuft an beiden Elbufern der Elberadweg.
Die Anbindung an den Industriestandort Dresden-Nord ist sehr gut. Mit dem PKW benötigt man ca. 25 Minuten.

Beschreibung:

Zum Verkauf steht ein Grundstück in ruhiger Meißner Wohnlage. Auf dem Grundstück befindet sich eine großzügige Villa. Das Wohngebäude ist in einem gepflegten Zustand. Die umliegende Bebauung ist geprägt von weiteren Villengebäuden und kleineren Mehrfamilienhäusern. Die Umgebung ist durchgrünt. Die Straße ist wenig befahren.

Die Villa wurde 1906 errichtet und steht nicht unter Denkmalschutz. Sie ist unterkellert. Es handelt sich um ein in massiver Bauweise errichtetes Wohngebäude. Seit 1991 wurde das Wohnhaus kontinuierlich saniert und instandgehalten. Unter anderem wurde das Dach neu gedeckt und die Fenster erneuert (Kunststoff). In dieser Zeit (1995) wurde auch die Ölheizung eingebaut. Die Warmwasserversorgung wird über elektrische Boiler geregelt. Im Jahr 1992 wurde der Anbau ergänzt.
Das Grundstück ist liebe- und geschmackvoll mit Sträuchern, Rabatten und vielen Rosen gestaltet. Zwei Terrassen bieten eine sensationellen Blick über Meißen auf die Albrechtsburg. Das Grundstück hat viel Sonne und bietet fast ungestörte Ruhe. Das Grundstück ist komplett eingefriedet. Das Grundstück ist so gestaltet, dass es kaum einsehbar ist und die Privatsphäre gewahrt bleibt.

Die Villa verfügt über drei Wohnetagen. Die Wohnfläche beträgt 230 m².
Der Souterrainbereich ist separat zu betreten. Hier ist eine kleine Einliegerwohnung oder eine gewerbliche Nutzung unabhängig von den oberen Etagen vorstellbar. Es ist aber auch möglich das Gebäude als großzügigen Wohnsitz für eine Familie, so wie im jetzigen Zustand, zu nutzen.

Die repräsentative 1. Wohnetage betritt man über einen großzügigen Eingangsbereich. Auf dieser Ebene befinden sich zwei Wohnzimmer, ein Speisezimmer, eine Wohnküche mit hochwertiger Einbauküche und ein Gäste-WC. Hier befinden sich auch die zwei Terrassen mit dem unverbaubaren Blick auf die Albrechtsburg und in die Weinberge. Eine massive Treppe führt in das Obergeschoß. Hier finden wir vier Zimmer und ein Badezimmer mit Dusche und Badewanne mit Whirlpool. Das Badezimmer wurde geschmackvoll und zeitgemäß renoviert.
Insgesamt verfügt das Gebäude über eine gute Ausstattung. Es wird mit einer Ölheizung beheizt. Die Öltanks liegen im Keller. Der Kamin im Obergeschoss verbreitet auch im Winter ein behagliches Raumklima.

Das Grundstück ist ortstypisch erschlossen, d.h. Wasser, Abwasser und Strom liegen an. Telefon, Internet und SAT-Anlage sind vorhanden.
Es wird davon ausgegangen, dass keine offenen Forderungen für Erschließungsbeiträge und Kommunalabgaben bestehen.

Der Preis ist Verhandlungsbasis.


Ausstattung:

 


Sonstiges:

Die Villa eignet sich nicht nur als Wohngebäude. Vorstellbar ist auch einen gemischte oder rein gewerbliche Nutzung.
Da zwei Zugänge zum Gebäude existieren, ist eine Trennung möglich.

Baujahr: 1906 Energiekennwert: 144,8 Kh kWh/(m²*a) Befeuerung/Energieträger: Öl Energieausweistyp: Bedarfsausweis Heizungsart: Öl-Heizung Energieeffizienzklasse: E Unsere Objektangaben basieren auf uns erteilten Informationen. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir außer im Falle von Vorsatz nicht übernehmen. Zwischenverkauf bzw. -vermietung bleibt dem Eigentümer vorbehalten

Allgemeines
Unsere Objektangaben basieren auf uns erteilten Informationen durch den Eigentümer. Eine Haftung für deren Richtigkeit und Vollständigkeit können wir außer im Falle von Vorsatz nicht übernehmen. Zwischenverkauf bzw. -vermietung bleibt dem Eigentümer vorbehalten. Die Angebote und Mitteilungen sind nur für den Empfänger persönlich bestimmt und müssen vertraulich behandelt werden. Kommt infolge unbefugter Weitergabe ein Vertrag mit dem nachgewiesenen Eigentümer zustande, ist uns der Empfänger zum Schadenersatz verpflichtet. Für die Bonität der von uns vermittelten Kunden übernehmen wir keine Haftung. Geschäftsbedingungen: Hiermit bieten wir Ihnen unseren Dienst als Makler an. Der Inhalt dieser Angaben ist vertraulich. Bei Weitergabe an Dritte haftet der Weitergebende für einen etwaigen Provisionsausfall. Ein Maklervertrag kommt zu Stande, wenn Sie von diesem Angebot Gebrauch machen. Eine Maklercourtage in der angegebenen Höhe brauchen Sie jedoch erst zu zahlen, wenn es zu einem Vertragsabschluss kommt, auch wenn wir bei Vertragsabschluss nicht mitwirken. Ein Provisionsanspruch ist ebenfalls gegeben, wenn der Erwerb des Objektes im Rahmeneiner Zwangsversteigerung erfolgt. Sie sind einverstanden, dass wir auch für Ihren Vertragspartner tätig sind. Gerichtsstand: Dresden. Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird die Gültigkeit der übrigen Geschäftsbedingungen hierdurch nicht berührt.
Ansprechpartner:
Beck & Holz Immobilien GmbH
Karlstraße 1
01445 Radebeul
Tel: 03 51-8 39 21-0
Fax: 03 51-8 39 21-23
E-Mail: info@beck-holz-immobilien.de